Sicher im Internet mit VPN?

Sicher im Internet mit VPN?

Was ist ein VPN?

Bei einem VPN handelt es sich um ein Virtual Private Network, also ein virtuelles privates Netzwerk. Es ist also ein privates und geschlossenes Netz zu dem man sich verbindet. Der Internetprovider sieht nur noch diese Verbindung und nicht was innerhalb dieser Verbindung passiert. So ist es möglich anonym im Internet zu sein. Jede Website und jeder Service im Internet speichern Zugriffe und Nutzerverhalten anhand der IP Adresse. Mit einem VPN lässt sich diese Zuordnung vermeiden, weil die Gegenseite die eigene IP niemals sieht, sondern die des genutzten Servers.

Was bringt ein VPN?

Cybersicherheit sollte stets ein Thema sein, das man nicht vernachlässigt. Es ist ein komplexes Thema und durch einen VPN Anbieter mit hochmodernen Technologien kann man sich spielend leicht besser schützen. Man kann seine komplette Internetaktivität vor seinem Netzanbieter, vor Hackern und Malware abschirmen. Die Verbindung wird nach Militärstandards verschlüsselt.
Durch CyberSec von NordVPN wird man zusätzlich vor Schadsoftware und aufdringlicher Werbung geschützt. Ebenso wird man vor schädlichen Websites geschützt. Schädliches wird schon entfernt, bevor es das eigene Gerät überhaupt erreichen kann.

Man kann sich diesen Vorgang wie einen Tunnel vorstellen. Der eigene Datentransfer wird durch diesen Tunnel geleitet. Die Antworten die man auf seine Anfragen erhält gehen nicht direkt zurück, sondern müssen auch den Tunnel nutzen. Damit sieht die andere Seite nur einen Server des VPN Anbieters und nicht einen selbst. Damit bleibt die eigene IP und damit die eindeutige Identität die man im Internet hat verborgen.

Netflix Ländereinschränkungen umgehen

Eine Serie weiterschauen, auch wenn diese durch die Ländersperren nicht verfügbar ist. Man ist im Urlaub oder beruflich im Ausland und muss feststellen, dass man seine gewohnten Inhalte nicht mehr abrufen kann.
Hier schafft ein VPN die Lösung, in der leicht zu bedienenden Software kann man einfach z.B. "Deutschland" auswählen und schon hat man wieder die gleiche Auswahl wie auch zuhause. Es funktioniert allerdings auch anders herum. Die Lieblingsserie hat bereits eine neue Staffel in den USA. Um diese direkt schauen zu können, wählt man bei der Länderauswahl einfach die USA aus und hat dann die Möglichkeit auch alles zu sehen, was bisher nur für den amerikanischen Markt verfügbar ist.
Netflix oder andere Streaminganbieter können somit völlig uneingeschränkt genutzt werden.

Ländersperren bei Websites umgehen

Sind Inhalte nur für Nutzer aus einem bestimmten Land zugänglich, dann verhält es sich ebenso wie mit Netflix. Ist man selber im Ausland, stellt man einfach einen deutschen Server ein. Damit gaukelt man der Website oder dem Anbieter eine korrekte Adresse für das gewünschte Land vor und die Sperre greift nicht weiter.
Grenzenlosen Zugriff an allen Sperren vorbei und die eigenen Daten dabei stets gut gesichert!

Winterangebot bei NordVPN - 80% sparen & NordPass kostenlos

Aktuell hat unser Partner NordVPN wieder ein exklusives Winterangebot!

3 Jahre + NordPass Passwortmanager

Auf den Monat gerechnet zahlt man 3.17 € für dafür gibt es keinerlei Einschränkungen und absolute Sicherheit der eigenen Identität und Daten.

Was spricht für NordVPN?

NordVPN ist einer der ältesten und zuverlässigsten Anbieter auf dem VPN Markt und betreibt ein riesiges Netzwerk mit über 5200 Servern in 95 Ländern. Es gibt keinerlei Logs oder sonstige Protokollierung. In der schnell wachsenden Welt des Internets sind Platzhirsche über Jahre selten. Wenn ein Anbieter einen solchen Status erreicht und sich weitläufig etabliert hat, dann kann man sich auf guten Service verlassen.

Fazit

Bei dem geringen Preis und angesichts der 30-Tage-Geld-zurück-Garantie kann man hier nichts falsch machen. Die eigenen Daten sind für nicht einmal 80 Cent die Woche optimal geschützt. Außerdem lassen sich 6 Geräte gleichzeitig nutzen. Es gibt eine App für Android und iOS, weiterhin Browsererweiterungen oder direkt die Software. Nutzt man die Software, dann wird die komplette Aktivität des Gerätes geschützt. Bei der Browsererweiterung wird der Datenverkehr geschützt, welcher mit dem jeweiligen Browser ausgeführt wird.

Ich nutze NordVPN selbst, zum Beispiel um Google Ads aus der Sicht verschiedenen Länder zu sehen oder auch Google Suchergebnisse. Datenintensivere Nutzung wie beim Videostreaming habe ich auch bereits in verschiedenen Ländern und von Deutschland aus mit den Inhalten für den amerikanischen Markt erfolgreich genutzt.

NordVPN 80% sparen!
Veröffentlicht am 06.12.2019 von TD-Projects

Sicher im Netz

  • anonym im Internet
  • die eigene IP unsichtbar
  • keine Logs
  • Ländersperren umgehen
  • sicheres P2P
  • Netflix ohne Ländereinschränkungen
  • keine Logs
  • MacOS, iOS, Windows, Android
  • 5239 Server in 59 Ländern
Exklusives Angebot
Der Testsieger im VPN-Vergleich & dazu
NordPass Passwortmanager gratis 
- 80% sparen
mit unserem Partner
NordVPN
Jetzt 80% sparen!
shopping-cartcloud-syncusersearth